Step – Aerobic & more

Step-Aerobic

fällt z. Zt. Corona-bedingt aus

Wir beginnen die Stunde mit einem ca. 45 min. Stepp-Training. Hierbei spielt das Stepp – Brett eine wichtige Rolle. Durch das Auf- und Absteigen auf dem Stepp – Brett wird ein gelenkschonendes Stufentraining imitiert. Das Fitnessprogramm wird durch Einsatz der Armbewegungen noch optimiert. Es werden verschiedene Schritt-kombinationen erlernt, die in eine Gesamtchoreographie eingebunden werden. Damit jede Stepp- Stunde ein kleines Highlight wird, gibt es verschiedene Variationen am und um den Stepp wie z. B.: T- Bo, Dance, Workout etc .
In der Stepp- Aerobic steigern wir die allgemeine Ausdauer ( hoher – Energieverbrauch– dadurch höherer Kalorienverbrauch ! ) , die körperliche Kraft und die Koordination in den Bewegungsabläufen wird verbessert.

& More
Der zweite Teil der Stunde besteht aus einem Kraftraining für die Problemzonen Bauch / Beine / Po / Arme. Hier wird die Stunde abwechslungsreich mit verschiedenen Einsatz von Handgeräten gestaltet. Wir trainieren mal mit Hanteln, Thera- Bändern, Luftballons, Stepp- Füße, Balance- Bällen etc. Da immer andere Anteile Schwerpunkt dieser Stunde sind, gibt es keine Langeweile.

Ansprechpartner

Übungsleiterin: Astrid Staiger
02263 - 95 27 93

Trainingszeiten

Dienstag: von 20:00 bis 21:15 Uhr
Ort: Turnhalle am ATG Engelkirchen Hardt

Menü
Corona-Update
Hallo zusammen,
auch wenn die Coronaschutz-Verordnung von NRW stufenweise weitere Lockerungen im Sport vorsieht, sieht es bei uns im Oberbergischen Kreis leider erstmal weiter trübe aus: die Kreisverwaltung hat aufgrund des bei uns über 100 liegenden Inzidenzwerts die bestehenden Regelungen fortgeschrieben, so dass weitere Lockerungen erst mal nicht möglich sind.
Das bedeutet, dass nur 2 Sportler gleichzeitig die Laufbahn nutzen können mit ständigem Abstand von 5 m zur ggf. nächsten 2er-Gruppe. Der Kunstrasenplatz bleibt weiterhin komplett gesperrt.
Wir bleiben natürlich am Ball und melden uns, sobald es was Neues gibt.
Vorstand VfL Engelskirchen

Subscribe!